Beschäftigung und geistige Auslastung

Eine richtige Beschäftigung und geistige Auslastung ist für jeden Hund sehr wichtig und sorgt dafür, dass der Hund ausgeglichen und zufrieden ist. Gleich wie wir Menschen einen Ausgleich zum Alltag suchen, sei es beim Sport oder einer anderen Freizeitbeschäftigung, benötigen es auch unsere Hunde. Hierzu reicht der alltägliche Spaziergang häufig nicht mehr aus.  

Was gibt es Schöneres gemeinsam mit seinem Hund die perfekte Beschäftigung zu finden, um ein zufriedenes und ausgeglichenes Mensch-Hund-Team zu genießen.

Hier steht an erster Stelle die Freude an der Bewegung und Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Team. Teile aus Hindernisparcours, Geschicklichkeit, Fährtenarbeit, Dummyarbeit und Nasenarbeit können miteinander verbunden und bewältigt werden. Es bietet eine gute Auslastung des Hundes gepaart mit Schnelligkeit aber auch Ruhe- und Konzentrationsübungen.

      

Bruno beim Übergang der Cavalettis! Konzentration und Ausgleich in Einem!

Gudrun mit Mona Lisa &, Stella & Jerry Lee. 3fach Sport & Spaß!

Mona Lisa bei der Dummyarbeit

Elisa mit TWISTER. Sportliche Teamarbeit!

Copyright 2019 by Manuela Legat